Interkulturelles Training China

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte international tätiger Firmen,

  • die Geschäftskontakte mit China pflegen, bzw. Geschäftsanbahnungen vorbereiten
  • die mit Geschäftspartnern/Kollegen aus China zusammenarbeiten
  • die nach China entsandt werden

Zielsetzung

  • Einblick in die Dynamik interkultureller Zusammenarbeit erhalten
  • Kenntnis der wichtigsten Unterschiede zwischen der deutschen und chinesischen Kultur in Bezug auf Kommunikation und Denkweise erlangen
  • Vermittlung grundlegender Fakten und gesellschaftlicher Hintergründe zu China
  • Erfolgreiche Strategien im Kontakt mit chinesischen Geschäftspartnern entwickeln
  • Grundlegendes zum chinesischen Alltag erfahren

Trainerin

Katarina Lerch ist seit 2008 als zertifizierte interkulturelle Trainerin und Coach mit Schwerpunkt China tätig. Sie verfügt über langjährige Praxiserfahrung in der internationalen Personalentwicklung und hat lange in China gelebt und gearbeitet.

Trainingsmethoden

Das Seminar wird praxisorientiert durchgeführt. Hierzu dienen insbesondere Erfahrungsberichte, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussionen, Einzel- und Gruppenübungen.

Datum & Uhrzeit

29.11.2018 - 09:30 Uhr
29.11.2018 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner

Viktoria Krasuski
E-Mail an Viktoria Krasuski
Das Programm als PDF
Zu dieser Veranstaltung anmelden

Der Veranstaltungsort

Carl Duisberg Centrum Köln

Hansaring 49-51
50670 Köln
Deutschland