Interkulturelles Training Japan

Interkulturelles Training Japan 24.09.2020

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte international tätiger Firmen,

  • die Geschäftskontakte mit Japan pflegen, bzw. Geschäftsanbahnungen vorbereiten
  • die mit Geschäftspartnern/Kollegen aus Japan zusammenarbeiten
  • die nach Japan entsandt werden

Zielsetzung

  • Einblick in die Dynamik interkultureller Zusammenarbeit erhalten
  • Kenntnis der wichtigsten Unterschiede zwischen der deutschen und japanischen Kultur in Bezug auf Kommunikation und Denkweise erlangen
  • Vermittlung grundlegender Fakten und gesellschaftlicher Hintergründe zu Japan
  • Erfolgreiche Strategien im Kontakt mit japanischen Geschäftspartnern entwickeln
  • Grundlegendes zum japanischen Alltag kennen lernen

Organisatorisches

  • Teilnahmegebühr: 520 € pro Person, bei Präsenztrainings inkl. Mittagessen und Getränke im Seminarraum
  • Für jeden zusätzlichen Teilnehmer derselben Firma gewähren wir einen Preisnachlass von 50 €.

Trainer

Der für dieses Training von uns vorgesehene Trainer ist selbst Japaner, und besitzt eine über dreißigjährige Erfahrung als Manager und Geschäftsführer im Bankensektor.

Methoden

Das Seminar wird praxisorientiert durchgeführt. Hierzu dienen insbesondere Erfahrungsberichte, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussionen, Einzel- und Gruppenübungen.

Bedarfsorientierte Seminarkonzeption

Die genauen Trainingsziele werden mithilfe eines Needs Assessment definiert. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen, in dem Sie die Gelegenheit haben, uns Ihre Interessen und Schwerpunkte mitzuteilen.

Datum & Uhrzeit

24.09.2020 - 09:30 Uhr

24.09.2020 - 17:30 Uhr


Ansprechpartner

Sarah Kuhnert

E-Mail an Sarah Kuhnert
Das Programm als PDF
Zu dieser Veranstaltung anmelden

Der Veranstaltungsort

Carl Duisberg Centrum Köln

Hansaring 49-51
50670 Köln
Deutschland

Carl Duisberg gGmbH
Zur Übersicht