Interkulturelles Training USA

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte international tätiger Firmen,

  • die Geschäftskontakte mit US-Amerikanern pflegen, bzw. Geschäftsanbahnungen vorbereiten
  • die mit Geschäftspartnern/Kollegen aus den USA zusammenarbeiten
  • die in die USA entsandt werden

Zielsetzung

  • Einblick in die Dynamik interkultureller Zusammenarbeit erhalten
  • Kenntnis der wichtigsten Unterschiede zwischen der deutschen und amerikanischen Kultur in Bezug auf Kommunikation und Denkweise erlangen
  • Vermittlung grundlegender Fakten und gesellschaftlicher Hintergründe zu den USA
  • Erfolgreiche Strategien im Kontakt mit amerikanischen Geschäftspartnern entwickeln
  • Grundlegendes zum amerikanischen Alltag kennen lernen

Trainer

Herr Stephen Elder ist US-Amerikaner und lebt und arbeitet seit 1989 in Deutschland. Als interkultureller Trainer bringt er seine Erfahrungen aus beiden Kulturen in die Seminare ein. Er bietet fundiertes interkulturelles Wissen und fokussiert das Training auf die persönliche Interessen und Bedürfnisse der Trainingsteilnehmer.

Trainingsmethoden

Das Seminar wird praxisorientiert durchgeführt. Hierzu dienen insbesondere Erfahrungsberichte, Fallbeispiele, Rollenspiele, Diskussionen, Einzel- und Gruppenübungen.

Datum & Uhrzeit

19.06.2018 - 09:30 Uhr
19.06.2018 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner

Viktoria Krasuski
E-Mail an Viktoria Krasuski
Das Programm als PDF
Zu dieser Veranstaltung anmelden

Der Veranstaltungsort

Carl Duisberg Centrum Köln

Hansaring 49-51
50670 Köln
Deutschland